Pocketweblog Startseite

Kabel BW – schnelles Internet und schneller Service

2. Februar 2008 - abgelegt unter Internet, kabelbw

logo.gifVor kurzem überlegte ich noch, wie ich wohl die Zeit überbrücke, bis ich in meiner neuen Wohnung Internet haben werde. Von meinen letzten Umzügen hatte ich noch durchschnittliche Wartezeiten von vier bis sechs Wochen im Hinterkopf, viel zu lang für mich, möchte ich mich doch vor allem mit Online-Dienstleistungen selbständig machen. Die Wahl eines schnellen Anbieters hatte für mich oberste Priorität.

Bei der zweiten Wohnungsbegehung entdeckte ich eine verplombte Dose neben dem Telefonanschluss. Der Makler meinte, das wäre wohl der Kabelanschluss. Just in der Woche war hier überall groß die „Clever Kabel“ Werbung von Kabel BW plakatiert. Wenn das Kabel also schon im Haus liegt – was liegt da näher? Zum Fernsehschauen komme ich um Kabel eh nicht herum, warum dann nicht Telefon, Internet und TV aus einer Hand. Der Preis schien auch ok. Was man so im Internet las, ließ aber erst mal auch hier lange Wartezeiten befürchten.

Irgendwann hab ich’s einfach bestellt. Das Paket mit der Telefon-Flatrate und den 10 MBit/s. Zwei Tage später kommt der Anruf, ich bin grade beim Ausbau der online erstandenen Gebrauchtküche. Der Techniker könnte noch am selben Tag vorbei kommen. So spontan war ich dann doch nicht, also ließ er sich auf den nächsten Morgen vertrösten.

Drei Tage nach meiner Online-Bestellung des Kabel BW Anschlusses stand der Techniker morgens um 9 Uhr auf der Matte. Und 30 Minuten später hatte ich Telefon, Internet und Kabelfernsehen im Haus. Das Telefon hatte er gleich mitgebracht, der Fernseher stand noch in der alten Wohnung und der PC war auch noch nicht da. Das ist mir noch nie passiert.

Begeistert bin ich auch vom Datendurchsatz, der wirklich so hoch ist, wie die Werbung ihn angibt. (Zumindest wenn der anbietende Server da auch mitspielt). Ausfälle hatte ich in den ersten 2 Wochen auch nur einmal für 5 Minuten, dann ging wieder alles.

Ich kann mir schon denken, dass das nicht bei jedem so schnell geht, aber mich haben sie überzeugt.

Merken und Teilen:


Ein Kommentar zu “Kabel BW – schnelles Internet und schneller Service”

  1. Ärger mit 1&1 und T-Com @ PocketWeblog.de
    22. Juli 2008 13:31
    1

    […] Update: Nur mal so am Rande, mittlerweile ist Schluss mit Magenta und ich bin bei Kabel-BW. […]


Schreib einen Kommentar