Pocketweblog Startseite

Archive for the '1und1' Category

Phil möchte auch ein Pocket Web

Dienstag, Juli 24th, 2007

Da ist wohl mal wieder der Wurm drin bei 1&1. Heute stieß ich auf den Leidensweg von Phil, der sich bei 1&1 ein Pocketweb bestellt hat. Ein Drama in mehreren Akten, die ich hier einzeln verlinke weil ich mit der Navigation in Phils Blog nicht klarkomme.

1. Akt: Zugeschnappt!
Phil bestellt sich Anfang Juni einen Ogo bei 1&1. Schon zu Beginn meint er „Du kannst bei 1und1 nur gewinnen oder verlieren. Was dazwischen gibt es nicht. Entweder es klappt alles oder nichts. Und wenn nichts klappt, dann biste richtig am Arsch“

2. Akt: Bindestriche
Phil heisst eigentlich Phil-Hendrik, und weil auf der Bestellung nur Phil steht, kann die DHL das Päckchen nicht aushändigen.

3. Akt: PocketWeb, wo bleibst du?
Irgendwo zwischen DHL und seinen Eltern muss etwas schief gegangen sein. Das Paket ist auf jeden Fall nicht bei ihm angekommen.

4. Akt: PocketWeb Update
Das Päckchen ist noch nicht in Sicht. Aber laut Paketnachverfolgung hat es schon einiges erlebt und war schon in Hamburg und in Köln.

5. Akt: 1 (Monat) und 1 (Tag)
So lange wartet Phil mittlerweile auf seinen Ogo.

6. Akt: Zeichen und Wunder?
Phil bekam Post „Ihr Pocket Web wird Ihnen in den nächsten Tagen zugestellt“

7. Akt: A Neverending Story
Phil regt sich nicht auf, auch wenn er allen Grund dazu hätte. Trotz Kommunikation mit 1&1 und mittlerweile korrigierter Adresse wurde wieder ein Zustellversuch bei seinen Eltern unternommen.

8. Akt: Und, was macht dein Pocket Web?
Fast hätte es geklappt, aber nur fast – schon wieder stimmen Name auf dem Perso und in den Unterlagen nicht überein. Der Bürokratieschimmel wiehert kräftig.
To be continued!…

Phil, du hast mein Mitgefühl! Und allen anderen sei gesagt: Immer mit korrekter Adresse und vollem Namen bestellen, es ist nur persönliche Zustellung möglich und die Daten müssen mit dem Perso übereinstimmen!

Mail doch mal mobil – Ogo Workshop beim PC Magazin

Donnerstag, April 19th, 2007

Das PC-Magazin hat einen Workshop-Artikel zum mobilen mailen online gestellt. Neben einem allgemeinen Absatz zum Thema „E-Mails auf dem Handy“ finden sich auch zwei Abschnitte zu „E-Mails automatisch empfangen mit 1&1 Pocket Web“ und „Nützliche E-Mail-Tipps“.  Für Ogo-Besitzer nicht viel neues, aber sicher ein guter Lesetipp vor dem Kauf und für Neueinsteiger.

Update mit Frühstart?

Dienstag, Dezember 19th, 2006

Tja, wenn man nicht bis Weihnachten warten kann… Da hat wohl jemand bei 1&1 das Update zu früh ausgepackt. Im Ogoforum wurde heute morgen schon laut, dass einige bei der Hotline heute als Datum für das Update angaben, andere aber auf den 29.12. vertrösteten. Scheinbar hatte sich die Verschiebung nicht bis zur zuständigen Person durchgesprochen und so kam es zum allgemeinen Beta-Test mit Paket-Daten-Fehler. Wir freuen uns wie immer über professionelles Arbeiten bei 1und1…. (wie ging das mit dem Ironie-Tag?)

Hier ein Zitat dazu von psionic aus dem Ogoforum:

Ich hatte gerade ein sehr interessantes Gespräch mit der Hotline. Das Update wurde fälschlicherweise heute schon freigeschalten. Grund für die Verschiebung (auf 29.12.) war der Paket-Daten Fehler. Daher… wichtig. SETZT EUER GERÄT NICHT ZURÜCK!!! Zwischenzeitlich sollte die Freischaltung auch schon wieder gesperrt sein. Alle die ihr Gerät schon zurückgesetzt haben müssen sich etwas gedulden. 1&1 arbeitet an dem Problem. Bzgl. IM, ProfiMail, etc. Diese Dienste funktionieren erst sobald das ControlCenter angepasst wurde. Das soll bis 29.12. der Fall sein.

Schöne Bescherung: Neues Pocket Web Update ist da – und wieder weg

Dienstag, Dezember 19th, 2006

Und wieder lädt 1&1 zum allgemeinen Zwangs-Beta-Test. Das Update wird beim einschalten automatisch als neu angezeigt und man kann den Download nur mit OK abnicken.

Es werden nach dem Update zwar einige neue Funktionen angezeigt. Die dazugehörigen Tarife lassen sich aber für Bestandskunden noch gar nicht buchen. Das soll erst im neuen Jahr möglich sein. Verbunden mit einer Vertragserneuerung, d.h. die Mindestlaufzeit von 24 Monaten beginnt fröhlich von vorn…

[Update] Das Update wurde wieder zurückgezogen.

Google Mail vom Christkind

Montag, Dezember 18th, 2006

Mein Spamfilter ist relativ zuverlässig. Nur selten schießt er über das ziel hinaus, so wie bei diesem netten Kommentar, der mich beinahe nicht erreicht hätte:

Hallo,
liebes Christkind bitte schenke mir dieses Jahr eine Google Mail
danke Dir
U[…]

Der Wunsch war schnell erfüllt und landete schon rechtzeitig vor dem Fest in der Mailbox. Google hat das Depot der zu verschickenden Einladungen für GMail Googlemail erst kürzlich wieder aufgefüllt.

Während ich mit allen Pocketweb-Bestandskunden weiter auf das nächste Update warte, das ursprünglich mal für heute angekündigt war, verteile ich gerne ein paar Google-Accounts. Warten auf die Ankunft des Updates hat irgendwie was adventliches… ;)