Pocketweblog Startseite

Archive for the 'Android' Category

Offizielle Wikipedia-App für Android

Mittwoch, Januar 25th, 2012

Wie im Wikipedia-Kurier zu lesen ist, gibt es seit kurzem eine für Wikipedia von der Wikimedia Foundation entwickelte App für Android. Sie ist für die Leser gedacht und offiziell über den Android Market kostenlos zu beziehen. Verfügbar ist die App (558 kB) ab der Android-Version 2.2 (Froyo) in der Version 1.0.

Funktionen
Mit der App kann man Artikel lesen und als besonderes Feature speichern. So muss man nicht immer online sein. Über die Funktion „In der Nähe“ zeigt die App auf einer Google-Maps-Karte mit Geokoordinaten versehene Artikel in der Umgegend. Artikel kann man über Bluetooth, Mail oder SMS mit anderen teilen. Basis für den Inhalt ist die mobile Version von Wikipedia (https://de.m.wikipedia.org/). Auch ein Sprachwechsel ist möglich.

Downloadmöglichkeit
Wikipedia-Mobil ist über den Android Market zu beziehen. Per Direktdownload lassen sich die experimentiellen „nightly builds“ hier herunterladen.

via Wikipedia:Kurier

Apple gegen Amazon Appstore

Sonntag, Juli 31st, 2011

Bisher habe ich es geschafft, ohne Apple-Produkte durchs Leben zu kommen, die neusten Auswüchse bestärken mich eher noch darin. Apple hat neuerdings Amazon verklagt wegen derem Android Appstore. In den USA hat das zwar nicht geklappt, aber in Deutschland scheint die Klage nun Erfolg gehabt zu haben.

Amazon nimmt keine Apps von deutschen Entwicklern mehr an. In einer E-Mail wandte sich Amazon an deutsche Entwickler:

Wir wurden zu dieser Einschränkung gezwungen durch ein gerichtliches Vorgehen von Apple in Deutschland, um uns daran zu hindern, den Begriff “Appstore” zu nutzen. Wir halten Apples Klage für gegenstandslos und fechten sie aktiv an.

Wenn Sie in Ihren Account im Developer Portal einloggen, wird Ihnen auffallen, dass alle Optionen entfernt werden, um neue Apps einzureichen. Wir hoffen, dass wir schon bald wieder neue Anwendungen von deutschen Entwicklern annehmen können und werden Sie informieren, sobald wir dazu wieder in der Lage sind.

Wir wissen Ihre Geduld zu schätzen und Ihr bleibendes Interesse am Amazon Appstore for Android.

Na dann bin ich mal gespannt, was Amazon auf längere Sich dazu einfällt.

(mehr …)