Pocketweblog Startseite

Archive for the 'bookmarks' Category

Schweinkram auf dem Ogo – ein ziemlich versautes Spiel

Mittwoch, Juni 13th, 2007

SchweinkramAlso so etwas schweinisches habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Ernie und Eckart heißen die beiden Schweine, die als Hauptmotiv für ein kleines Memory-Spiel herhalten müssen. Memory, also das Spiel, das Eltern und Großeltern zur Verzweiflung bringt, weil Kinder das immer besser können.

Gestresste Eltern können jetzt heimlich auf dem Ogo üben, und dabei kleine versaute Bilder anschauen. Zu finden unter http://desidia.de/ogomem.php

Mehr Spieletipps im Beitrag: Spielen auf dem Pocketweb

Was die NZZ online nicht bietet: Kostenlose Mobile Infos für die Schweiz

Samstag, Juni 2nd, 2007

Neulich flatterte hier eine ganze Liste von mobilen Sites an, die von der Firma Sevenval umgesetzt wurden. Da sind richtig nette Sites dabei wie mobil.meinestadt.de oder mobile.tvtv.de die schon seit einiger Zeit in der mobi-list drin stehen oder demnächst ergänzt werden. Stutzig gemacht hat mich aber die mobile Website der Neuen Zürcher Zeitung (mobil.nzz.ch).

NZZ OnlineDort begrüßt mich nur ein Login-Formular und der (unverlinkte) Verweis auf den eigentlichen Webauftritt der NZZ, wo man einen Login erhalten würde. Allerdings soll man dafür 15 CHF (ca. 9 €) für ein Dreimonatsabo zahlen. Wie bitte? Für die selben Inhalte, die man in der Web-Version kostenlos lesen kann? Wer macht denn sowas? Wer Probleme mit der mobilen Version hat, kann sich laut Website auch gerne an die Service-Hotline wenden. Für CHF 1.90/Min wird da unter der Woche und nur an Nachmittagen (von 14 – 17 Uhr) geholfen. Das klingt nach einer gut durchdachten Geschäftsidee…

Vielleicht nicht ganz so hübsch, aber mit allen Inhalten und mobil optimiert empfehle ich den Schweizern folgende (kostenlose!) Links zu den Inhalten der NZZ (mehr …)

Tipps und Links für Pocketweb-Einsteiger

Dienstag, Mai 8th, 2007

Da 1&1 weiter eine Menge Geld in die Werbung steckt (statt in die Schokolade?) gibt es einen steten Zuwachs an Ogo-Besitzern und Nutzern. Mittlerweile wird auch offen dafür geworben, den Pocketweb einfach zwei Wochen zu testen und bei Nichtgefallen wieder zurückzugeben. So kann man sich selbst ein Bild machen. Ich bin immer noch zufriedener Ogo-Nutzer, vor allem wenn ich unterwegs bin. Hier mal ein Best-Of der Beiträge im Pocketweblog für neue Ogo Nutzer:

Beiträge mit den meisten Kommentaren (Googlemail Einladungen mal ausgenommen):

Viel Spaß beim Lesen, Kommentieren und beim mobilen surfen.

Mobile Suche mit Yahoo oneSearch

Freitag, Mai 4th, 2007

yahooUnter http://de.m.yahoo.com/ findet sich die neue deutsche Mobil-Suche von Yahoo oneSearch. Offiziell, wie es sich zur Zeit scheinbar gehört, noch im Beta-Stadium. Bei den Suchergebnissen werden auch Nachrichten, sowie Web- und Flickr-Bilder als kleine Thumbnails angezeigt.  Auch weitere mobile Yahoo-Dienste sind mit wenigen Klicks erreichbar, wie Kalender, Adressebuch oder auch Nachrichten-Schlagzeilen.

via golem

Auch unterwegs die Milch nicht vergessen – remember the milk mobil

Dienstag, April 3rd, 2007

Die beliebte Online-Aufgabenverwaltung „Remember the Milk“ ist jetzt auch in einer mobilen Version aufrufbar. So lassen sich auch mit dem Ogo Listen und Aufgaben verwalten. Die Erinnerungsfunktion per E-Mail ist natürlich auch praktisch.