Pocketweblog Startseite

Archive for the 'handy' Category

Mobile Tans sollen Überweisungen sicherer machen

Mittwoch, Juni 1st, 2011

Zumindest versucht mir meine Bank das ständig einzureden. Ich wette irgendwann klicke ich auf Versehen auf dem Knopf, um das auch bei meinem Konto freizuschalten. Das Problem dabei: Ich habe in meinem Büro keinen Handy-Empfang. Und ohne Netz keine SMS, ohne SMS keine mobile TAN und ohne TAN dann keine Überweisung mehr…

Damit würde das überweisen mehrerer Rechnungen zur sportlichen Betätigung, weil mein Handy einen Stock höher am Küchenfenster liegt. Also raufrennen, mtan merken und wieder runterrennen um die Buchung abzuschließen klingt auf Dauer nicht verlockend.

Ich suche ja noch immer nach einer Möglichkeit, auch auf dem PC und ohne Mobilnetz SMS zu empfangen – bisher wurde ich da noch nicht fündig – und solange trage ich meine alten TAN-LIsten noch mit mir rum.

Kostenlos mobil surfen mit dem Gratis-Tarif von NetzClub

Montag, Juli 26th, 2010

netzclubImmer wieder wird gewarnt, das mobile Internet sei eine Kostenfalle und surfen mit dem Handy wäre viel zu teuer. Wenn man sich den richtigen Tarif raussucht, kann ich das nicht bestätigen. Es gibt genügend Flatrates oder auch bezahlbare Volumentarife. Ganz neu: Wer will, bekommt das Internet auch umsonst aufs (Zweit-) Handy – mit der werbefinanzierten SIM von NetzClub.

200 MB Datenvolumen lassen sich monatlich kostenlos verbrauchen. Als Gegenleistung erhält man Werbung per SMS, auf die man mindestens einmal im MOnat “reagieren” soll – kaufen oder zahlen muss man dazu aber nichts. Natürlich kann man mit der SIM auch telefonieren und zahlt dafür durchschnittliche 11 Cent pro Minute – für das Zweithandy mit dem ich nur surfe und im Notfall aber auch mal telefonieren möchte ideal.

René hat den Tarif getestet, und ich habe mir auch mal eine Karte kommen lassen. Das ganze lässt sich gefahrlos und ohne großen Aufwand bestellen und ausprobieren und kostet wirklich nichts.

Testbericht und Hilfen zum E-Ten Glofiish M800

Dienstag, Februar 10th, 2009

E-ten Glofiish M800Neben den Simvalley Mobile Geräten verkauft Pearl auch weiterhin das E-Ten Glofiish M800, derzeit zu einem Preis von 249,90 €.  Im Mobi-Forum gibt es einen ganzen Bereich mit Fragen und Antworten, Neuigkeiten und alternativem Roms für das Windows Mobile Gerät.

Einen ausführlichen Testbericht mit Problemlösungen und Software-Tipps hat Detlef Schulz verfasst und in seinem Blog online gestellt.

Weitere Tests zum Glofiish M800

NuevaSync – Synchonisiert Google Calendar und Kontakte mit Windows Mobile

Mittwoch, Januar 14th, 2009

NuevasyncHier ein Tipp für Windows Mobile Nutzer, die auch den Google Calendar verwenden, so wie ich. NuevaSync verspricht eine Synchronisierung von Kalender-Daten und Kontakten mit dem Google-Konto, direkt über die Exchange Funktion von Windows Mobile – und ohne dass man Outlook benötigt.

Da ich selbst im Moment noch zahlender Kund von Oggsync bin, möchte ich das nicht ausprobieren. Kann mal jemand testen und in den Kommentaren schreiben, wie es klappt? Weiter Infos auch im NuevaSync-Blog.

via lifehacker

Neue mobile Browser-Versionen von Opera Mini und Skyfire

Donnerstag, November 27th, 2008

Das schöne bei Windows Mobile ist, dass man nicht auf die mitgelieferte Software angewiesen ist, sondern selbst wählen kann, womit man z.B. das mobile Internet erkundet. Und mit einem Java-fähigen Handy hat man auch ganz schön Freiheit.

Opera Mini 4.2 ist nun in der finalen Version erschienen und lässt sich unter http://www.operamini.com/ downloaden. Oder direkt vom Handy aus unter http://mini.opera.com

Skyfire ist jetzt auch von Deutschland aus in der neuen Betaversion 0.85 erhältlich. Über http://get.skyfire.com lässt sich der flotte Browser, der sich vor allem auf die Anzeige von Flash-Content wie Videos versteht downloaden.