Pocketweblog Startseite

Archive for the 'microsites' Category

Offizielle Wikipedia-App für Android

Mittwoch, Januar 25th, 2012

Wie im Wikipedia-Kurier zu lesen ist, gibt es seit kurzem eine für Wikipedia von der Wikimedia Foundation entwickelte App für Android. Sie ist für die Leser gedacht und offiziell über den Android Market kostenlos zu beziehen. Verfügbar ist die App (558 kB) ab der Android-Version 2.2 (Froyo) in der Version 1.0.

Funktionen
Mit der App kann man Artikel lesen und als besonderes Feature speichern. So muss man nicht immer online sein. Über die Funktion „In der Nähe“ zeigt die App auf einer Google-Maps-Karte mit Geokoordinaten versehene Artikel in der Umgegend. Artikel kann man über Bluetooth, Mail oder SMS mit anderen teilen. Basis für den Inhalt ist die mobile Version von Wikipedia (https://de.m.wikipedia.org/). Auch ein Sprachwechsel ist möglich.

Downloadmöglichkeit
Wikipedia-Mobil ist über den Android Market zu beziehen. Per Direktdownload lassen sich die experimentiellen „nightly builds“ hier herunterladen.

via Wikipedia:Kurier

Rätsel- und Denksportaufgaben für unterwegs

Sonntag, Januar 6th, 2008

logik.gifPer E-Mail erreichte mich heute der Hinweis auf eine kleine Seite mit Rätseln und Denksportaufgaben. Optimiert für kleine Smartphone oder Ogo-Bildschirme bietet Daniel Rehbein Zahlenrätsel, Irrgarten, Sudoku und andere mathematische Spielereien.

Zu finden ist die Seite unter http://2n-1.de/mobil.html. Vielen Dank für den nächtlichen Linktipp Daniel! Beim nächsten Update der mobi-list ist sie sicher mit dabei.

Noch jemand einen Tipp?

Endlich kriegt’s mal einer gebacken: MeinBackbuch.mobi

Samstag, Mai 5th, 2007

Ich bekomme öfter mal Post, mit der Bitte um Aufnahme neuer Sites in die mobi-list.de – und ich schau mir wirklich jede Site an, die ich da gemailt bekomme. Meistens sind die Sites entweder unfertig, für meinen Ogo ungeeignet (nur Bilder – kein Text) oder bieten neben Eigenwerbung einfach keinen Mehrwert für den Besucher. (Mal ehrlich, warum sollte ich die Visitenkarte eines Fotostudios in die mobi-list aufnehmen?)

Heute mal einer, der alles richtig gemacht hat. Nettes Mail, hübsche Seite, gute Inhalte:

Ich betreibe eine Backrezept-Sammlung die ich um die Domäne Meinbackbuch.mobi mit einem optimierten Angebot für Handy, Blackberry und OGO erweitert habe. Über Stichworte und eine Suchfunktion können
Backrezepte für Kuchen, Brot und Kekse mobil abgerufen und per eMail versandt werden.

Ich würde mich freuen, wenn Sie das Angebot in mobi-list.de aufnehmen könnten.

Die Freude ist ganz meinerseits – und die Site wurde flugs gelinkt.

Suchen und Browsen mit der mobi-list

Dienstag, April 17th, 2007

mobi-list.deDie Linksammlung mobi-list.de ist wieder um eine kleine Funktion reicher. Neben dem thematischen Verzeichnis mobiler Websites gibt es jetzt dank pocket-proxy auch die Möglichkeit, beliebige Websites in einer mobilen Version darstellen zu lassen oder gleich eine Google-Suche zu starten.

Einfach Adresse eingeben (tippfreundlich: http:// kann weggelassen werden) und auf „Los“ klicken. Für die Suchfunktion einfach ein Suchwort eingeben, das kleine Kästchen neben „Google Suche“ aktivieren und ebenfalls auf „Los“ klicken. Die Google-Ergebnisseite öffnet sich in mobilfreundlichem Layout, auch die weiterführenden Links werden bei Bedarf optimiert dargestellt.

Auch unterwegs die Milch nicht vergessen – remember the milk mobil

Dienstag, April 3rd, 2007

Die beliebte Online-Aufgabenverwaltung „Remember the Milk“ ist jetzt auch in einer mobilen Version aufrufbar. So lassen sich auch mit dem Ogo Listen und Aufgaben verwalten. Die Erinnerungsfunktion per E-Mail ist natürlich auch praktisch.