Pocketweblog Startseite

Archive for the 'Werbung' Category

DSL.de jetzt mit DSL Speedtest

Mittwoch, Februar 20th, 2008

Wie schnell ist der DSL-Anschluss wirklich? Für alle, denen Ihre Downloads zu langsam erscheinen, kann ab sofort mit dem DSL Speedtest das Tempo des Internet-Zugangs selbst gemessen werden.

DSL.de gibt einen einfachen Test an die Hand, der Geschwindigkeit misst, mit der Dateien aus dem Internet auf den Computer übertragen werden. Der gemessene Wert vermittelt einen guten Eindruck davon, wie viele Daten im Durchschnitt geladen werden, und ob Daten auch wirklich so schnell auf die Festplatte gelangen, wie die beim DSL-Provider gebuchte Leitung erlauben sollte.

Speedtester können sich auch registrieren um dadurch folgende Zusatzfunktionen nutzen: Messergebnisse können gespeichert werden, um anschließend ein Logbuch der durchgeführten Tests zu erstellen. Zudem können Testergebnisse auf einer DSL Deutschlandkarte mit anderen Testern verglichen werden.

Update: Leider gibt es unter der angegebenen Adresse keinen Speedtest mehr, ausweichen könnte man z.B. auf http://www.speedcheck.de/ – wie in den Kommentaren schon bemerkt. Danke.

Versatel DSL: Günstige Tarife ohne Ballast

Sonntag, Februar 17th, 2008

Die Komplettpakete der verschiedenen DSL Anbieter werden immer umfangreicher. Doch nicht immer findet der Nutzer in seinem DSL Paket, die Leistungen, die er auch wirklich braucht. Nicht so beim DSL Anbieter Versatel: Durch das modular aufgebaute Versatel Baukastensystem kann sich der Nutzer einen passgenau auf seine persönlichen Bedürfnisse abgestimmten Tarif zusammenstellen – und das bei mehr als günstigen DSL Tarifen. Als Fundament des Versatel Baukastensystems fungiert die Basis Flatrate DSL 2000. Darin enthalten: Ein DSL Anschluss, eine DSL Flatrate mit bis zu 2000 Megabit in der Sekunde, ein ISDN-Festnetzanschluss (keine Internet-Telefonie) mit zwei Leitungen und drei Rufnummern. Die Basis Flatrate DSL 2000 kostet monatlich nur 19,90 Euro.

Passende Tarife dank Baukastensystem

Für Kunden, die schneller surfen wollen, stehen einem zwei höhere DSL Geschwindigkeiten zur Verfügung: DSL 6000 und DSL 16000. DSL 6000 ist für einen monatlichen Aufpreis von 5 Euro zu haben, DSL 16000 kostet Versatel Kunden 10 Euro mehr im Monat. Aber nicht nur in Sachen Internetflatrate empfiehlt sich das Versatel Baukastensystem als Kosten sparende Lösung. Auch beim Thema Telefonie kann Versatel mit günstigen Zusatzoptionen glänzen: Eine Telefonflatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz ist für 7,50 im Monat zu haben und eine Handy Flat, mit der auch umsonst ins deutsche Festnetz telefoniert, kostet ebensoviel. DSL Flatrates in den Geschwindigkeiten DSL 2000, DSL 6000 oder DSL 16000, Telefon- oder Handy-Flat, bei Versatel stellen Sie sich genau den Tarif zusammen, den Sie benötigen.